Archiv der Kategorie: Sportliches

Norddeutsche Meisterschaft 2019 in Schwarzenbek

Norddeutsche Meisterschaft 2019 in Schwarzenbek

In Schwarzenbek fanden am Wochenende vom 26.-27. Januar die Norddeutschen Meisterschaften für die Schüler-A und Jugendlichen aus Bremen, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg statt.
19 TTVB-Talente – darunter Friederike – hatten für dieses überregionale Turnier Startplätze erhalten.

In der Gruppe 1 musste Friederike am Samstag gegen die an 1 gesetzte Stella Lin Wonschik (Hamburg) sowie Verena Frommer (Berlin) und Joleen Frink (Schleswig Holstein) antreten.
Das erste Spiel gegen Verena Frommer (die Gruppensieger wurde und Silber im Turnier gewann) ging mit tollen Ballwechseln knapp 2:3 verloren. Anschließend unterlag Friederike trotz sehr guter Leistung Stella Lin Wonschik – der anschließenden Gewinnerin der Norddeutschen Meisterschaft – mit 0:3.
Im dritten Gruppenduell gewann Friederike klar 3:0 gegen Joleen Frink und schied leider trotzdem mit 1:2 Spielen (5:6 Sätze) aus dem Turnier aus.
Im Doppelwettbewerb wurde am Sonntag im KO System gespielt und Friederike unterlag mit Ihrer Doppelpartnerin Linn Gutschmidt (Hellas Nauen) mit 1:3 gegen die Paarung Frommer/Beeken (Berlin/Hamburg).

Hinrunde der Saison 2018 / 2019.

Insgesamt können alle Mannschaften durchatmen, da aktuell keine direkt gegen den Abstieg spielt. Die dritte und vierte Herrenmannschaft hat sogar die Chance aufzusteigen.
Wie immer ist aber „noch viel Luft nach oben“…

1. Herrenmannschaft (1. Landesklasse)
3 Siege, 1 Unentschieden und 5 Niederlagen.
Durchschnittlicher TTR Wert der aktuellen Stammmannschaft: 1580 Pkt.

2. Herrenmannschaft (2. Landesklasse)
2 Siege, 1 Unentschieden und 7 Niederlagen
Durchschnittlicher TTR Wert der aktuellen Stammmannschaft: 1411 Pkt.

3. Herrenmannschaft (1. Kreisklasse)
7 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage
Durchschnittlicher TTR Wert der aktuellen Stammmannschaft: 1350 Pkt.

4. Herrenmannschaft (3. Kreisklasse)
6 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen
Durchschnittlicher TTR Wert der aktuellen Stammmannschaft: 1198 Pkt.

Wir hoffen auf eine spannende Rückrunde und wünschen uns außer viel Gesundheit und Erfolg für alle Sportfreunde vielleicht auch etwas mehr Zuschauer zur Unterstützung!

Landeseinzelmeisterschaft (LEM) 2018 in Cottbus

Am Wochenende 8./9. Dezember spielte der TTVB-Nachwuchs in der Cottbuser Sporthalle in der Poznaner Straße um die diesjährigen Landesmeistertitel in den Einzel- und Doppelwettbewerben.

Am 8.12. fand der Wettbewerb in der AK C (bis 10 Jahre) und A (13/14 Jahre) statt.
Friederike Jahn konnte im Doppel mit Linn Gutschmidt (SV Hellas Nauen) in der Alterklasse A – obwohl beide eine Altersklasse darunter spielen – einen guten dritten Platz erreichen.
Im Einzel schied Friederike gegen Sophia Rudolf (TTC Finow-GEWO-Eberswalde) im Viertelfinale nach drei gewonnenen Spielen durch einfaches K.O. System aus.

Besser lief es dann am 9.12 in Ihrer Altersklasse B (11/12 Jahre).
Dort reichte es mit ihrer Doppelpartnerin Linn Gutschmidt zur Silbermedaille und im Einzel erreichte Friederike Bronze. Nach 4 gewonnenen Spielen unterlag sie im Halbfinale der späteren Siegerin Michelle Wutskowsky (TTC Finow-GEWO-Eberswalde).