Spielsaison 2020 / 2021 wieder vorzeitig beendet

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde vom TTVB die Spielsaison erneut abgebrochen und die Rückrunde nicht ausgespielt.
Alle erspielten Ergebnisse unserer 6 Teams der TT-Freunde werden annuliert und die Saison ohne Auf- oder Absteiger wiederholt. Die erspielten Punkte für die TTR-Wertung bleiben allerdings bei jedem Spieler bestehen.
Unsere erste Herrenmannschaft – Bötzow I – hat nur 3 Spiele absolviert und war mit einem Sieg, einer Niederlage und einem Unentschieden ganz gut gestartet. Bei Abbruch der Saison belegte Bötzow I in der Tabelle den 6. Platz mit 3:3 Punkten.
Die zweite Herrenmannschaft – Bötzow II – hatte dagegen schon alle weiten Auswärtsfahrten hinter sich gebracht und nach 5 Siegen in 5 Spielen war man Punktgleich mit dem Tabellenführer TTV Fürstenberg II auf Platz 2 mit 5:0 Punkten.
Auch die dritte Mannschaft – Bötzow III – hatte schon 5 Spiele in der Kreisliga absolviert.
Mit 1 Sieg, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen hieß das Endergebnis Platz 8 mit 3:7 Punkten.
Bötzow IV war in der 2. Kreisklasse ebenfalls ganz gut gestartet. Mit 3 Siegen und einer Niederlage landete die Mannschaft auf Platz 3.
Das „ neue Team“ Bötzow V hatte schon 5 Spiele gespielt. Mit einem Unentschieden und 4 Niederlagen landete die Mannschaft allerdings erstmal auf dem letzten Platz (9) in der Tabelle.
Die Schülermannschaft (Keisliga Schüler 15) überraschte nach 5 Duellen mit 4 Siegen und einer Niederlage. Tabellenstand 2 mit 8:2 Punkten übertraf alle Erwartungen.
Nun hoffen alle Spieler, dass möglichst bald die Hallen wieder geöffnet werden und das Training wieder aufgenommen werden kann.