Erwachsenen- und Kindertraining

Trainingszeiten

Montag:     16:00 – 18:00 Uhr (Schüler/Anfänger)
Dienstag:   19:00 – 21:00 Uhr (Erwachsene)
Mittwoch:  16:00 – 18:00 Uhr (Schüler/Fortgeschritten)
Freitag:      19:00 – 21:00 Uhr (Erwachsene)

Erwachsenentraining

Unser Training ist stärkeübergreifend aufgebaut. Fortgeschrittene Spieler bringen sich aktiv im Training mit den Spielschwächeren mit ein. Auch unsere Jugendlichen sind herzlich beim Erwachsenentraining willkommen.
Verbesserung der Schlagtechnik oder Beinarbeit können über gezielte Trainingsmethoden mit einem der anwesenden Trainer abgestimmt und geübt werden (z.B. auch Balleimertraining und Training am Ballroboter).

Wir suchen immer nach sportlich ambitionierten Tischtennisspielern, welche Wettkämpfe besuchen und sich sportlich messen wollen.

Verstärkungen für unsere 4 Mannschaften sind immer willkommen!

Das Erwachsenentraining findet Dienstagabend und Freitagabend in der Turnhalle Bötzow statt. Es gilt zu beachten, dass diese Tage ebenfalls für Wettkämpfe benutzt werden. An Spieltagen mit zwei gleichzeitig stattfindenden Wettkämpfen ist der Platz etwas eingeschränkt, da wir dann nur 2 Platten zum Training stellen können (siehe Heimspieltage)

Es sind aber alle herzlich eingeladen unsere Mannschaften bei den Heimspielen als Zuschauer zu unterstützen.

Kindertraining

Das gesamte Kindertraining findet unter Anleitung von 2 Trainern und einem Co-Trainer statt. Wir sind bemüht unsere gesamte Jugend leistungsorientiert auszubilden.

Da das nicht mit jedem Spielertyp vereinbar ist, haben wir die Trainingseinheiten aufgeteilt.

Montag – Anfängertraining

Aktuell bieten wir am Montag Training speziell für die Altersgruppe 6 – 12 Jahre an. Hier werden neben Spiel und Spaß auch die athletischen und koordinativen Fähigkeiten der Kinder gefördert. Anfängern ist geraten das Training zunächst hier aufzunehmen.

Werde ein Trainingsweltmeister


Besonders im Anfängerbereich setzen wir auf spielorientierte Aspekte während der Erwärmung und im Abschlusswettkampf. Hier steht der Spaßfaktors im Vordergrund.
Bei komplexeren Übungen und beim Erlernen neuer Schlagarten sehen wir im Anfängerbereich Trainingserfolge durch extrinsische Motivation. Das oben dargestellte Schaubild demonstriert den möglichen Aufstieg anhand von Trainingsstufen, wobei die Trainingsstufen durch im Training zu verdienende Münzen erreicht werden.
In der Regel ist die Trainingsstufe 5 nach 2-3 Jahren erreicht.
Nach dieser Stufe ist die Leistungsbereitschaft für komplexere Übungen meist von allein gegeben. Daher findet dieses Konzept im fortgeschrittenen Training keine Anwendung mehr.

Mittwoch – Leistungsorientiertes Training

Mittwochs werden die Leistungsträger im Bereich Kinder und Jugend speziell gefördert. Die Gruppe besteht aus Kindern, welche sich im aktiven Spielgeschehen befinden oder zukünftig befinden sollen (Punktspielbetrieb, Teilnahme an Turnieren). Im Fokus stehen die Durchführung von routinierten Übungen zur Verbesserung der Schlag- und Beinarbeitstechnik sowie der Taktik.
Gerne sind auch Erwachsene willkommen, welche das Training unter Anleitung bevorzugen.

 

Spielort

Grundschule Bötzow
Dorfaue 8
16727 Oberkrämer OT Bötzow