Verbandsrangliste Brandenburg Nachwuchs 2020

Am Wochenende 12./13. September 2020 wurde in Cottbus die Verbandsrangliste des Nachwuchs (AK 18, 15, 13 und 11) vom TTVB ausgespielt.
Dieses Jahr konnte sich bei den Bereichsmeisterschaften unsere Neunjährige Annemarie Jahn erstmalig zur Rangliste AK 11 qualifizieren. Am Samstag erkämpfte sie sich völlig unerwartet mit Platz 4 ein sehr gutes Ergebnis mit 6:3 Spielen nach Lena-Mercedes Weigel vom Fraundorfer SV (8:1), Nina Stolle (8:1) und Chiara Schulze (7:2) – beide TTC Finow-Eberswalde. Erfreulicherweise konnte Annemarie sogar die Drittplatzierte schlagen und zeigte auch gegen die Erst- und Zweitplatzierte schöne knappe Spiele.
Marie Pasula konnte als Nachrückerin ebenfalls als zweite Starterin von den TT-Freunden Bötzow an der Verbandsrangliste AK 11 teilnehmen. Mit 0:9 Spielen und nur einem gewonnenen Satz hieß es zum Schluss Platz 10. Trotzdem war es eine tolle Erfahrung – für die ebenfalls erst Neunjährige- an einem so „großen Turnier“ teilnehmen zu können.
Friederike Jahn startete an beiden Tagen – sowohl in Ihrer Altersgruppe AK 15 als auch in der AK 18. Am Samstag erspielte sich Friederike (wie letztes Jahr) nach Michelle Wutskowsky und Sophia Rudolph (beide TTC Finow-Eberswalde) den dritten Platz mit einem Verhältnis von 7:2 Spielen. Es waren schöne Spiele zu sehen und der Abstand auf Finow verkürzt sich langsam…
Am Sonntag lief es dann im Bereich Jugend besser als 2019. Zum Schluss erspielte sie sich einen verdienten 6. Platz mit 4:5 Spielen. Erst im nächsten Jahr muss Friederike in dieser AK regulär starten und konnte sich dieses Jahr sogar mit dem 6. Platz in der Verbandsrangliste schon fest spielen (muss sich nächstes Jahr nicht erneut dafür qualifizieren).

Marie & Annemarie