Landeseinzelmeisterschaft (LEM) 2018 in Cottbus

Am Wochenende 8./9. Dezember spielte der TTVB-Nachwuchs in der Cottbuser Sporthalle in der Poznaner Straße um die diesjährigen Landesmeistertitel in den Einzel- und Doppelwettbewerben.

Am 8.12. fand der Wettbewerb in der AK C (bis 10 Jahre) und A (13/14 Jahre) statt.
Friederike Jahn konnte im Doppel mit Linn Gutschmidt (SV Hellas Nauen) in der Alterklasse A – obwohl beide eine Altersklasse darunter spielen – einen guten dritten Platz erreichen.
Im Einzel schied Friederike gegen Sophia Rudolf (TTC Finow-GEWO-Eberswalde) im Viertelfinale nach drei gewonnenen Spielen durch einfaches K.O. System aus.

Besser lief es dann am 9.12 in Ihrer Altersklasse B (11/12 Jahre).
Dort reichte es mit ihrer Doppelpartnerin Linn Gutschmidt zur Silbermedaille und im Einzel erreichte Friederike Bronze. Nach 4 gewonnenen Spielen unterlag sie im Halbfinale der späteren Siegerin Michelle Wutskowsky (TTC Finow-GEWO-Eberswalde).